top of page
Hund in der Natur

Tieradoptionen

Da wir bei vielen Tierheimen und Sheltern über die Jahre die Beobachtung gemacht haben, dass die Adoptionen hauptsächlich aufgrund der Optik getätigt werden und weniger darauf geachtet wird, ob die Chemie von beiden Seiten stimmt und dass der neue Hundehalter auch den Bedürfnissen des Hundes auf Dauer gerecht werden kann, läuft unsere Adoption nach einem anderen Konzept ab.

Ablauf einer Adoption:

Nach dem Erstkontakt wird ein mindestens zweitägiger Besuch unseres Sanctuarys gemeinsam vereinbart.  

Nach der Vorstellung des Sanctuarys vor Ort findet der erste Kontakt mit dem gewählten Tier statt. Dieser Erstkontakt geht über mehrere Stunden und wird von einem unserer Helfer begleitet. Wenn gewünscht und wenn dies aus unserer Sicht sinnvoll erscheint, ist es auch möglich den Hund bis zum nächsten Tag bei sich zu haben, um zu sehen, ob man auch alleine mit dem Tier zu recht kommt. Am zweiten Tag stehen wir für Fragen zur Verfügung und es gibt weitere Hinweise und Tipps von unserer Seite zur allgemeinen Hundehaltung bzw. zum Tier selbst. Wenn von unserer Seite nichts entgegensteht, kann das Tier dann am nächsten Tag mit nach Hause genommen werden. Vor der Abreise erhalten Sie alle notwendigen Papiere. Alle Hunde sind gechipt und geimpft und in der Regel kastriert oder sterilisiert. Vor der Abreise findet nochmals ein Gesundheitscheck durch unsere eigene Tierärztin statt. 

Auch im Nachgang stehen wir Ihnen gerne mit Rat und Tat zur Seite. hierfür können Sie uns über eine spezielle Supportadresse oder Telefonnummer erreichen.

Wir bevorzugen es grundsätzlich wenn unsere Hunde mit anderen Hunden zusammenleben können, bestmöglich mit Ihrem/r besten Freund/in. 

 

Kosten:

Zwei Übernachtungen und all incl. Verpflegung, sowie Betreuung vor Ort kostet pro Person 200 €. Weitere Personen kosten 150 €. Kinder bis 14 Jahren sind kostenlos. 

Sollte eine Adoption zustande kommen, werden diese Kosten mit den Adoptionskosten in Höhe von 400 € pro Hund verrechnet.

Ein Besuch mit Übernachtung bedeutet nicht, dass es auch zu einer Adoption kommen muss. Die Entscheidung ob eine Adoption stattfinden kann, wird alleine von unseren Mitarbeitern, die hauptsächlich auf die Gesamtumstände vor Ort und vor allem auf die Reaktionen des Hundes auf den möglichen neuen Hundehalter getroffen. 


 

A Sight to See

The Epitome of Innovation

Ich interessiere mich für eine Adoption

Dies ist ein Textabschnitt. Doppelklicke auf das Textfeld, um den Inhalt individuell anzupassen.

Danke für Ihre Nachricht!

bottom of page