top of page
SocialMedia-1046_edited_edited.jpg

Spenden

IHRE HILFE ZÄHLT

Alle Spenden kommen zu 100% den Tieren zugute, um eine bestmögliche Tierversorgung zu gewährleisten. Es werden keinerlei Verwaltungsgebühren oder andere Kosten von den Spenden abgezogen! 


In unserem rein privat finanzierten Sanctuary leben momentan 5 Rettungs-Esel (aus schlechter Haltung oder vor Schlachtung gerettet) und 2 Büffelkühe mit Kalb, die direkt vom Schlachttransport herunter gekauft wurden von uns. Ebenso haben über 100 Hunde jeden Alters bei uns Zuflucht gefunden, die wie Abfall weggeworfen oder ausgesetzt wurden.

Alle Hunde werden mindestens zweimal täglich mit qualitativ hochwertigem Futter gefüttert. Meistens bleibt bei den Fütterungen so viel übrig, so dass sich einzelne Hunde auch zwischen den Mahlzeiten nach Bedarf bedienen. 

 
Wo es möglich ist, nutzen wir präventive Maßnahmen, um die Gesundheit bestmöglich zu erhalten und somit auch die Tierarztkosten so gering wie möglich zu halten.

 

Die allermeisten Hunde sind bereits kastriert bzw. sterilisiert (diejenigen, die bereits das entsprechende Alter haben). 

 Alle Hunde leben auf unseren großen Weideflächen mit uns und den anderen Tierarten zusammen und können den ganzen Tag die gemeinsame Zeit mit ihren Artgenossen, den anderen Tieren oder auch die Ruhe unter einem Busch oder Baum genießen. Je nach Jahreszeit werden auch gerne Sonnenbäder und Schlammbäder genommen bzw. eine Runde im Badesee geschwommen, den wir dieses Jahr für unsere Tiere angelegt haben. 

 

 Natürlich sind die Kosten für all diese Tiere ein erheblicher Kostenfaktor und so freuen wir uns, wenn tierbegeisterte Menschen uns finanziell unterstützen.

Auf unserer Patreon Seite erfahren Sie mehr, wie Sie uns unterstützen können.

https://www.patreon.com


Im Namen unserer Tiere danken wir herzlich für Ihre Unterstützung! 

 

bottom of page